Deutsch

Unbound Virtual Reality

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Die Top 5 der Assisted Reality (AR)-Brillen des Jahres 2022

Assisted Reality (AR) bedeutet wörtlich „unterstützte Realität“. Es ist eine Ergänzung zur Realität. Dies unterscheidet sich von Virtual Reality (VR). Mit Virtual Reality ersetzen Sie die Realität durch eine virtuelle Welt, aber mit Assisted Reality ergänzen Sie die reale Welt um Informationen. Und das unterscheidet sich auch etwas von Augmented Reality (auch AR abgekürzt). Mit Augmented Reality fügen Sie der realen Welt etwas hinzu, zum Beispiel ein Bild oder Hologramm von jemandem. Assisted Reality konzentriert sich eigentlich mehr auf das Teilen Informationen. Beispielsweise haben Assisted-Reality-Brillen oft eine hochwertige eingebaute Kamera, mit der jemand anderes aus der Ferne bei der Arbeit zusehen kann. In diesem Blog listen wir die besten Assisted-Reality-Brillen auf.

Tipp: Es kann manchmal sehr schwierig sein, die richtige Assisted-Reality-Brille auszuwählen. Wenden Sie sich daher bitte an unsere Spezialist für digitale Technologien um Ihre Wünsche zu besprechen! So können wir sofort die richtige Empfehlung für die richtige AR-Brille und eventuell die einzusetzende Software aussprechen.

RealWear Navigator 500

Der RealWear Navigator 500 zeichnet sich durch seine besonders hochauflösende Kamera aus. Mit einer Auflösung von nicht weniger als 48 Megapixeln ist es möglich, ohne großen Qualitätsverlust hochwertige Fotos zu machen, bis zu 1080p bei 60 fps zu filmen und hineinzuzoomen. Darüber hinaus verfügt die RealWear Navigator 500 über eine IP66-Zertifizierung, wodurch die Brille für den Einsatz in (schweren) Industrieumgebungen geeignet ist. Der Navigator 500 hat auch eine sehr gut funktionierende Sprachsteuerung. Dadurch ist es möglich, die AR-Brille zu 100 % freihändig zu nutzen. Dies ist besonders nützlich, wenn der Benutzer im Arbeitsbereich beschäftigt ist und die Hände für eine Weile nicht frei hat.

Klicken Sie hier, um den RealWear Navigator 500 zu bestellen.

RealWear Navigator 500

Vuzix M400

Das Vuzix M400 ist ein besonders leichtes Assisted-Reality-Headset. Mit einem Gewicht von nur 190 Gramm ist dies eine der leichtesten Brillen auf dem Markt. Das kommt nur dem Tragekomfort zugute. Der Vuzix M400 lässt sich auch über längere Zeit problemlos tragen. Die eingebaute Kamera ermöglicht es, bis zu 4K-Qualität zu filmen und Fotos mit 12,8 MP aufzunehmen. Der Vuzix M400 läuft auf Android 8.1. Das hat den Vorteil, dass es relativ einfach ist, selbst Anwendungen (APK-Dateien) auf der Brille zu installieren. Darüber hinaus verfügt Vuzix über eine vollständige Bibliothek, in der viele Standardanwendungen heruntergeladen werden können.

Wussten Sie, dass der Vuzix M400 auch in einem gebrauchsfertigen Komplettpaket bestellt werden kann? Klicken Sie hier, um zu den zu gelangen Gemvision Ready to Go Field Kit gehen.

Klicken Sie hier, um den Vuzix M400 zu bestellen.

Vuzix M400

Microsoft Hololens 2

Das Microsoft Hololens 2 ist im Wesentlichen ein Augmented/Mixed Reality-Headset, aber es hat auch die Qualitäten, die ein Assisted Reality-Headset gut machen. Die Software von Microsoft beispielsweise macht den Einstieg recht einfach Fernbedienung. Neben den Möglichkeiten von Assisted Reality ist es mit dem Hololens 2 auch möglich, verstärkt mit Augmented und Mixed Reality zu arbeiten. Beispielsweise verfügt der Hololens 2 über eine Tiefenkamera, die es ermöglicht, den gesamten 3D-Raum eines Raums zu scannen. Dadurch ist es möglich, ein Hologramm oder 3D-Bilder realistisch in den Raum zu laden.

Klicken Sie hier, um das Microsoft Hololens 2 zu bestellen.

Microsoft Hololens 2

Google Glass 2

Die Google Glass 2 ist eine intelligente, leichte Assisted-Reality-Brille. Der Rahmen besteht aus Titan, was für einen angenehmen Tragekomfort sorgt und einiges aushält. Mit dem integrierten Google Glass-Display ist es dem Benutzer möglich, den Informationen-Dienst auf unterbrechungsfreie Weise zu erhalten. Dieser Bildschirm ermöglicht es beispielsweise, Anweisungen aus der Ferne an den Benutzer weiterzugeben. Die Google Glass 2 lässt sich über einen Knopf an der Seite bedienen, kann aber auch per Sprachbefehl gesteuert werden. Bitte beachten Sie, dass Google Glass 2 ein Entwicklungskit ist. Das bedeutet, dass es wenige bis keine Standardanwendungen für AR-Brillen gibt. Es ist daher ratsam, sich zunächst an einen Softwareentwickler (bzw einer unserer Spezialisten) für den Kauf einer Google Glass 2-Brille.

Klicken Sie hier, um die Google Glass 2 zu bestellen.

Google Glass 2

Irstick.H1

Die Assisted-Reality-Brille von Iristick wurde speziell für den Einsatz im professionellen Umfeld entwickelt. Die Iriskick.H1 ist eine Freisprech-Assisted-Reality-Brille, die über ein Dual-Kamera-Setup verfügt. Damit ist es möglich, im Hochformat zu filmen und zu fotografieren. Im Gegensatz zu vielen anderen Assisted-Reality-Brillen ermöglicht es die Iriskick.H1, auch die Hände und einen Teil der Umgebung zu filmen. Dadurch kann das komplette Sichtfeld visualisiert werden. Dies ist nützlich, wenn eine andere Person aus der Ferne zuschaut, beispielsweise bei einer bestimmten Installation.

Klicken Sie hier, um den Irstick.H1 zu bestellen.

Iristick.H1

Legen Sie gleich los mit Assisted Reality!

Wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten, um sofort mit Assisted Reality in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation zu beginnen. Wir beraten Sie gerne optimal.

Diederik Hermsen- XR-Produktspezialist

Mehr zu diesem Thema erfahren?

Kontaktiere uns! Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne weiter.

Eine Nachricht schicken Schauen Sie sich unsere anderen Blogs an

wurde Erfolgreich zu Ihrem Einkaufswagen hinzugefügt.